Rafting Inn Imster Schlucht

Standort-Karte
  • Ötztal Bahnhof

Kurzbeschreibung

Rafting auf dem Inn durch die Imster Schlucht von Imst bis Haiming, ca. 14 Kilometer WW Schwierigkeitsgrad 3. Der Inn ist auf allen Abschnitten geradezu optimal zum Rafting geeignet. Seine durchwegs große Breite und die fehlende Verblockung machen ihn zu einem besonders sicheren Fluß. Auch im Falle einer Kenterung - sichere Schwimmkenntnisse vorausgesetzt - kann fast nichts passieren.

Detailbeschreibung

Der Klassiker unter den Raftingtouren zwischen Imst und Haiming. Hier führen wir mit Abstand die meisten Einsteigertouren durch. Kernstück der Imster Schlucht ist der "Rohrbrückenschwall" und der "Fotografenschwall" gleich zu Beginn der Tour. Auf halber Strecke - zwischen den beiden spektakulärsten Stromschnellen "Memminger Walze" und "Chaos/Flughafen" - mündet die Ötztaler Ache und lässt die Wassermassen des Inn zusätzlich anschwellen. An manch heißen Tagen im Sommer bringt die Ötztaler Ache deutlich mehr Wasser als der Inn.
Schlüsselstelle ist die Memminger Walze (Bild links). Eine Wasserwand von 1-2 Metern Höhe je nach Wasserstand. Das Team links im Bild paddelt gerade mittendurch.

Ein großer Vorteil dieses Inn Abschnitts ist die ruhige Startstrecke auf den ersten beiden Kilometern zum Training aller Manöver!

Leistungsbeschreibung

-Rafting auf dem Inn von Imst bis Haiming mit staatl. gepr. Bootsführer
-örtlicher Transfer ab der Raftstation zum Einstieg und zurück vom Ausstieg
-leihweise Neoporenausrüstung (Anzug, Jacket, Boots)
-leihweise Sicherheitsausrüstung Helm und Schwimmweste/hilfe nach EN Norm
-Benutzung der Umkleiden, Duschen, Liegewiese, Parkplätze an der Raftstation
-Lunch GS bei McDonalds Imst, Mötz, Reutte. Big Mäc, Pommes, Softdrink

Teilnahmevoraussetzungen

-geübter Schwimmer
-keine ernsthaften Erkrankungen
-keine ernsthaften Verletzungen
-keine Kälteallergie
-Mindestaler 10 Jahre und Größe 140

Was Sie mitbringen müssen

-Handtuch, Duschzeug
-Badekleidung
-Sonne im Gepäck und Lust neue Grenzen zu testen

Wichtige Informationen

-Parkplätze an der Raftbasis vorhanden
-im Preis inbegriffen ist der Transfer ab der Raft Station zum Einstieg und vom Ausstieg zurück zur Station
-bei kurzfristig auftretenden Gewittern wird der Start verschoben. In der Regel kann noch am gleichen Tag wieder geraftet werden.
-Freiplatzregelung bei 10 Personen ein Teilnehmer kostenlos!
-Mindest Teilnehmerzahl 6 Personen.

Hinweise

Bitte seien Sie pünktlich am Treffpunkt Canyoning/Raft Station! Für die Gruppeneinteilung, Materialausgabe und das Umkleiden benötigen wir ca. 30-45 Minuten. Für Nachzügler können wir dies auch in schnellen 15 Minuten machen, aber nur für wenige Leute. Für unsere Startzeiten sind die Busse schon tagelang vorbestellt und deshalb haben wir fast keinen Spielraum zu warten.

Verfügbare Termine

<<  <  Sep. 2017   >  >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So W.
        1 2 3 35
4 5 6 7 8 9 10 36
11 12 13 14 15 16 17 37
18 19 20 21 22 23 24 38
25 26 27 28 29 30   39

1) Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt.

Profil · Kontakt · Impressum · AGB · Datenschutzerklärung · Widerrufsbelehrung

Powered by Myobis Booking Systems GmbH